Gründerinnenfreundliche Universitäten und Hochschulen für Deutschland

Innogründerinnen: Erstmalig wurden die Ergebnisse der Forschung „Gründerinnenfreundliche Universitäten und Hochschulen für Deutschland“ im Rahmen eines Expertinnen-Hearings von Dr. Tanja Schmidt, INES Berlin am 4.11.22 in Berlin präsentiert.

Gemeinsam mit Expertinnen aus Wissenschaft und Gründerinnenberatung wurden Potenziale, förderliche Rahmenbedingungen und Hürden diskutiert. Im nächsten Schritt werden in 10 regionalen Roundtables die Ergebnisse und mögliche Handlungsempfehlungen erörtert.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der bga, der Berliner WeiberWirtschaft  eG und dem Forschungsinstitut INES.

Projektträger*in ist das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. für die bundesweite gründerinnenagentur (bga), https://innogruenderinnen-bga.de

Bei Interesse an mehr Informationen  oder den Round Tables kontaktieren Sie gern die Projektleitung:

Dr. Katja von der Bey und Dr. Andrea Schirmacher, WeiberWirtschaft eG, Anklamer Str. 38, 10115 Berlin, Tel. 030 – 440 223 – 0, inno-gruenderinnen@gruenderinnenagentur.de