Judy Gummich

Mit meinen beruflichen wie ehrenamtlichen Tätigkeiten möchte ich zu einer gerechten Gesellschaft beitragen, in der alle Menschen die gleichen Chancen und realen Möglichkeiten haben, in allen gesellschaftlichen Bereichen wirksam zu partizipieren.

Als Trainerin, Coach, Prozessbegleiterin und Ausbilderin von Diversity-Trainer*innen stehen deshalb Themen wie Diversity & Anti-Bias, Social Justice, Inklusion, Rassismus, geschlechtliche und sexuelle Vielfalt, Anti-Diskriminierung, Empowerment und Partizipation sowie Menschenrechtsbildung im Mittelpunkt.

Meine Arbeit ist insbesondere geprägt von Ausbildungen als Diversity-Trainerin (Eine Welt der Vielfalt), systemische Coach und in Diversity-Wissens- und Kompetenzmanagement. Sie wird ergänzt durch kontinuierliche Qualifizierungsmaßnahmen, z.B. traumasensible Supervision (Supervisionszentrum Berlin), Social Justice und Diversity-Training (Fachhochschule Potsdam) sowie eine Moderationsausbildung für Persönliche Zukunftsplanung (Martin-Luther-Universität Halle und bvkm - Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen) sowie durch meine Mitwirkung in diversen Gremien und Beiräten im Rahmen meines thematischen Kontexts.