180529-Neusueß_Claudia-website

Dr. Claudia Neusüß

Grün­dungs- und Ver­än­de­rungs­pro­zesse, ob als Coach, Moderatorin, Bera­terin und als (Sozial-)Unter­neh­merin in der Begleitung von Start-Ups, Lehr­kraft oder poli­ti­sche Akteurin sind meine Lei­den­schaft. Als Speakerin greife ich aktuelle Fragen und Herausforderungen im Kontext von Führung und Change Management auf. Themen u.a. Gender, Diversity,  Anti-Diskrimnierung, Unconscious Bias, Strategieentwicklung, Lernfähigkeit von Organisationen/Innovationskompetenz, digitales Arbeiten, Umgang mit Widerständen, nachhaltiges Wirtschaften, Social Entrepreneurship und die Entwicklung von Netzwerken.

Men­schen unter­schied­li­cher Her­kunft, national und inter­na­tional, in Ver­bin­dung zu bringen, Neues ent­stehen zu lassen und Lern­fä­hig­keit zu för­dern gehören zen­tral dazu.

Die inter­na­tio­nale Arbeit ist mir durch lang­jäh­rige beruf­liche Erfah­rung, sei es durch meine frü­here geschäfts­füh­rende Vor­stand­stä­tig­keit in der Hein­rich Böll Stif­tung und der Zustän­dig­keit für inter­na­tio­nale Politik und die Länder des Südens und seit 2003 als Bera­terin, Trai­nerin bzw. Dozentin in Mittel-Süd-Osteuropa ver­traut.

Roter Faden meiner Berufs­bio­grafie ist es, mich kri­tisch mit beste­henden Geschlech­ter­ver­hält­nissen, der Ent­wick­lung von Gender Kom­pe­tenz und Bedeu­tung von Viel­falt zu beschäf­tigten. Orga­ni­sa­tio­nelle und indi­vi­du­elle Stra­te­gien, um Geschlecht­er­hier­ar­chien zu über­winden, wie Gender Main­stre­a­ming,  inter­kul­tu­relles Mana­ge­ment, Anti-Rassismus und Inklusion gehören dazu.

Die Mit­grün­dung und lang­jäh­rige Lei­tung und Begleitung der Frau­en­ge­nos­sen­schaft Wei­ber­Wirt­schaft und der Aufbau und Betrieb des Grün­de­rin­nen­zen­trums in Berlin haben mein Enga­ge­ment für soziales und nach­hal­tiges Wirt­schaften ent­schei­dend geprägt.

Seit über 25 Jahren bin ich aktiv als Mentorin in zahlreichen inner- und außeruniversitären Programmen in der Privatwirtschaft und in öffentlichen Institutionen. Ich berate und begleite Mentoringprogramme in den Pilotierungen und der Weiterentwicklung.

Als Dozentin an verschiedenen Unversitäten im deutschsprachigen Raum sowie als Gast­pro­fes­sorin in Zypern und an der TU Berlin im Bereich Wirt­schaft und Mana­ge­ment befass(t)e ich mich mit dem Aufbau von Schlüs­sel­kom­pe­tenzen für Fach- und Füh­rungs­kräfte, Change Agency, dem Aufbau von nachhaltig lernenden Gemeinschaften sowie der För­de­rung von Social Entre­pre­neur­ship.

Seit 2017 bin ich Dozentin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) / Harried Taylor-Mill-Institut (“Kompetenzentwicklung für Aufsichtsrätinnen“) sowie im Rahmen des „Executive Master of Science in Organizational Development“ der Estonian Business School („Diversity und Organisationsentwicklung“).

cc

logo_speakers

claudia.neusuess@compassorange.de

E-Mail an Claudia Neusüß