Vom 3.-7. Mai 2010 fand der Workshop "Gender Diversity Management in Europa 2010" unter der Leitung von Dr. Claudia Neusüß und Christian Raschke (Vielfalt gestalten) in Berlin statt. Über 20 TeilnehmerInnen aus der Ukraine, Moldawien, Serbien, Bulgarien, Albanien und anderen mittel- und osteuropäischen Ländern beschäftigten sich fünf Tage lang mit verschiedenen Facetten des Themas und konnten ihre Erfahrungen austauschen. 
Der Workshop fand in Kooperation mit dem Gunda Werner Institut der Heinrich Böll Stiftung, Prochoice (Slowakei) und dem Fachverband Gender Diversity statt. Koordiniert wurde er von der Heinrich Böll Stiftung und der Mobilen Akademie für Geschlechterdemokratie und Friedensförderung (OWEN e.V.)
Einen ausführlichen Bericht zum Workshop finden Sie in Kürze hier.