Das gemeinsame Fachgespräch „Menschenhandel zum Zweck der Arbeitsausbeutung und schwere Arbeitsausbeutung von Frauen“ von Brot für die Welt und dem Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel (KOK e.V.) wird am 28. März 2017 ab 18:00 Uhr in den Räumen von Brot für die Welt in Berlin stattfinden. Moderiert wird der Abend von Dr. Claudia Neusüß von compassorange.

Mit dabei im Rahmen einer Dialogrunde Carsten Moritz (Leiter des Referates zur Bekämpfung des Menschenhandels, BKA), Naile Tanış (Geschäftsführerin KOK e.V.), Sönke Rix (frauenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion), Heike Rabe (stellv. Leiterin der Abteilung Menschenrechtspolitik Inland/Europa, Deutsches Institut für Menschenrechte) und Dominique John (Leiter des Projekts Faire Mobilität, DGB).

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie hier.