Wie bleibt neben Erwerbstätigkeit genug Zeit, gut für uns und andere zu sorgen? Auf dem grünen Zeitpolitikkongress werden verschiedene Perspektiven ausgelotet und aktuelle Fragen, wie Arbeitszeitflexibilisierung, Geschlechtergerechtigkeit und zeitpolitische Instrumente diskutiert. 

compassorange ist mit Dr. Claudia Neusüß am 26.09. vertreten. Als Moderatorin führt sie durch das Abschlusspanel „Von der Idee in den Alltag: Welche Strategien braucht eine Politik für mehr Zeit?“ mit Dr. Karin Jurczyk (Leiterin Abteilung Familie & Familienpolitik, Deutsches Jugendinstitut), Kathrin Mahler Walther (Vorstand, Europäische Akademie für Frauen in Politik & Wirtschaft), Teresa Bücker (Redaktionsleiterin Edition F) und Stephan Krull (attac AG Arbeit fairteilen).

Nähere Informationen und das Programm finden Sie hier.