Frauen-Familie-ZukunftFrauen sind heute besser ausgebildet als je zuvor und sie verfügen über vielfältige Kompetenzen. Auf diese sind die Gesellschaft, die Politik, die Wissenschaft und die Wirtschaft - auch im Hinblick auf Demografie und Fachkräftebedarf - angewiesen. Deshalb muss es noch besser möglich sein und werden, dass Frauen berufliche Positionen wahrnehmen, die ihrer Qualifikation und ihrer Neigung entsprechen, dass sie Beruf und Familie vereinbaren können und dabei auch auf das Engagement der Männer und der Arbeitgeber setzen können. Die Veranstaltung, die am 11.März in München stattfindet, beleuchtet die Themen Frauenpolitik, Zeitmanagement und familiengerechte Personalpolitik. Zielgruppe sind bayrische Unternehmen und und frauenpolitische Netzwerker_innen. Veranstalterin ist das Bayrische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration in Kooperation mit der IHK München.

Moderation: compassorange.
Mehr zur Veranstaltung: http://www.stmas.bayern.de/frauen/

Sie finden die Präsentationen der Referenten sowie eine Fotogalerie unter folgenden Links: http://www.stmas.bayern.de/frauen/index.php sowie

http://www.muenchen.ihk.de/de/standortpolitik/Jahresthema-2011-Fachkraefte/Aktuelles-zum-Jahresthema-2011/hochkaraetiges-angebot-kongress-frauen.-familie.-zukunft-flexible-personal-stra.