Eine For­schungs­kon­fe­renz des Kom­pe­tenz­zen­trums Kli­ma­folgen und Anpas­sung (Kom­Pass) im Umwelt­bun­desamt am 15./16. Oktober in Dessau

klimarobustes_deutschlandAusgerechnet aufgrund der Hochwasserkatastrophe der letzten Wochen musste die für Juni geplante Forschungskonferenz des Kompetenz-Zentrums Klimafolgen und Anpassung (KomPass) des Umweltbundesamtes in Dessau auf den 15./16. Oktober verschoben werden. Wissenschaftler_innen und Vertreter_innen der Forschungsförderung stellen sich der interdisziplinären Forschung zur Anpassung an den Klimawandel. Im Fokus stehen Ziele und Konzepte einer nachhaltigen Entwicklung und sozial-ökologischen Transformationsprozessen. Es geht dabei um die Verbindungen von Anpassungsforschung, Nachhaltigkeitsforschung und der Forschung für eine „Große Transformation". Die 1,5 tägige Konferenz bietet ein Forum für 100-120 Expert_innen aus verschiedenen Institutionen und Disziplinen der Wissenschaft und Forschung. Die Durchführung erfolgt in Kooperation mit dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW). Moderation: Carolin Gebel / compassorange. Das Tagungsprogramm und neue Informationen zur Anmeldung finden Sie hier online.

Mehr Infor­ma­tionen finden sie hier: