Innovation durch Intuition und non-lineares Denken in Organisationen

kunst-der-improvisation

Auf Ini­tia­tive des Orga­ni­sa­ti­ons­py­cho­logen Prof. Dr. Wol­gang Stark fand am Sonntag, den 12. August 2012, am Starn­berger See im Sie­mens Global Lea­der­ship Cen­trum eine Lec­ture Per­for­mance zum Thema statt. Nach einer beeindruckenden Einführung in die Kunst der Impro­vi­sa­tion, durch die Jazz Größen Chri­sto­pher Dell und Nils Landgren, diskutierten nam­hafte Per­sön­lich­keiten aus Wis­sen­schaft, Kunst und Unter­nehmen Fragen zum „sys­te­ma­ti­schen Umgang mit kol­lek­tiver Unord­nung (Dell)". Die Ver­an­stal­tung wurde von Carolin Gebel mode­riert. Eine filmische Dokumentation der Veranstaltung finden Sie in Kürze auf dieser Seite. Nähere Infor­ma­tionen zur Veranstaltung in Feldafing finden Sie hier: Wenn Sie Interesse an unserem Learning Journey Angebot zum Thema „Improvisation als Managementkompetenz in innovationsorientierten Organisationskulturen“ haben oder über weitere Veranstaltungen zum Thema „künstlerisches Handeln“, bzw. „nonlineares Denken und Handeln im Management“ informiert werden wollen, schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht.