Am 16. März 2012 fand in der Friedrich-Ebert-Stiftung die Tagung: Gender matters! statt. Untersucht wurden Geschlechterbilder in den Medien. Auf dem Abschlusspannel diskutierten u.a. Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance, die taz Chefredakteurin Ines Pohl sowie Marion Knaths von sheboss. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Claudia Neusüß von compassorange.

Das Missy Magazine hat die Tagung dokumentiert:
http://missy-magazine.de/missy-prasentiert/


Weitere Information

http://www.fes.de/forumpug/inhalt/aktuell.htm

http://gendermatterstagung.blogspot.de/