News & Insights von compassorange

compassorange vernetzt: Starke Frauen für Kreislaufwirtschaft

Ende Juni trafen sich Entscheiderinnen aus Wirtschaft, Verbänden, Zivilgesellschaft und Wissenschaft zum Thema „Kreislaufwirtschaft“ im compassorange Büro. Nora Schmidt-Kessler, Hauptgeschäftsführerin Nordostchemie-Verbände Dr. Marianne Kuhlmann, Vorstandsvorsitzende & Co-Founder, Circularity Prof. Dr. Christa Liedtke, Abteilungsleiterin Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH Anja Siegesmund, Präsidentin BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft e. V. Dietlind Weide, Telenario…

weiterlesen

Gründerinnen an den Start

Es gibt immer noch zu viele Strukturen, die Frauen an Hochschulen in ihrer Gründerinnentätigkeit zurückhalten. Ihnen ging das Projekt „Gründerinnenfreundliche Hochschulen für Deutschland“ der bundesweiten gründerinnenagentur (bga), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, auf den Grund. Dr. Claudia Neusüß von compassorange hat das Projekt von Anfang an begleitet, und auch die öffentliche Vorstellung der…

weiterlesen

Katrin Unger: Unterwegs in Sachen Diversity & Führung an Hochschulen

Am 12. Deutschen Diversity-Tag (#DDT24) endete eine spannende Veranstaltungsreihe für Leitungskräfte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zu diversitätsbewusster und diskriminierungskritischer Führung. Zwei große Konzepte, die es mit Leben zu füllen galt. Initiiert wurde das Format mit Kick-Off, drei Themenforen und Abschluss durch Dr. Maria Lau, Leitung der Stabsstelle Gleichstellung und Diversität, und Elke Karrenberg, Leiterin der…

weiterlesen

Vertraut!

Vertrauen ist ein Eckpfeiler für die Funktionalität und den Erfolg von Organisationen. Wo Teamarbeit und Synergie für Innovation und Problemlösung unerlässlich sind, befördert Vertrauen reibungslose(re) Interaktionen und effektive(re) Kommunikation. In einer Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens werden Ideen geteilt, Probleme frühzeitig angesprochen, mutig(er) kalkulierte Risiken eingegangen, Gelegenheitsstrukturen erkannt und auf gemeinsame Ziele hingearbeitet. In komplexen Kontexten…

weiterlesen

Wenn Frauen sich zusammentun, sind sie nicht aufzuhalten!

So beschreibt Dr. Claudia Neusüß die Stimmung auf der großartigen KMU-Konferenz und Messe „500UnternehmerinnenPlus“ in Ljubiljana, Slovenien im April 2024, an der in diesem Jahr über 600 Unternehmerinnen teilnahmen. Sie kamen u.a. aus Slowenien, Österreich, Zypern, Serbien & Deutschland, um der Einladung der engagierten Unternehmerin und Netzwerkerin Marta Turk zu folgen. Und so unterschiedlich die…

weiterlesen

Nora Hofstetter: Talente und Vielfalt fördern – internationale Mentoring-Programme für weibliche Fach- und Führungskräfte

In ihrem Streben nach Gleichberechtigung, Vielfalt und Konkurrenzfähigkeit haben Organisationen erkannt, wie wichtig es ist, ein Umfeld zu schaffen, das weibliche Fachkräfte stärkt. Ein wirksames Tool sind Mentoring-Programme, die speziell auf Frauen zugeschnitten sind. Aber nicht ohne Herausforderungen. Besonders in größeren, oft international tätigen Organisationen ist sicherzustellen, dass das Programm Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund und…

weiterlesen

Die Frauen sind ambitioniert und passen. Passt der Wissenschaftsbetrieb?

Das war eine der Leitfragen der „Learning Journey – Frauen in Führung. Co-creation Leadership“ (2022-23) an der Europa Universität Viadrina. Dr. Claudia Neusüß (Progammleitung), Bastian Bretthauer, Patricia Redzewsky aus dem Team compassprange und unsere wunderbare Schwarmpartnerin Deborah Ruggieri haben mit viel Freude das Programm begleitet. Die Konzeption fokussierte explizit Führung und Führungskultur als Kompetenzfeld und…

weiterlesen

Schwarmabend: Theorie U und Embodiment

Wir treffen uns am 20.03.24 von 18 Uhr bis 20 Uhr in Präsenz im Tagungsbereich der WeiberWirtschaft eG in Berlin, um gemeinsam mit Lukas Herrmann und moderiert von Dr. Claudia Neusüß, Ideen zu Theorie U und Embodiment (nach Otto Scharmer) anzuschauen und punktuell zu erproben.  Welche Potenziale stecken darin für die beraterische und transformative Leadership Praxis?…

weiterlesen

Auch in 2024 Gender Pay Gap angehen

Lohngerechtigkeit steht für Fairness und Arbeitszufriedenheit. Der Gender Pay Gap (GPG) ist ungerecht. Gut ist, dass auch Gesetzgeber*innen sich immer wieder damit befassen, um einen besseren normativen Rahmen zu schaffen. Vor rund einem Jahr haben Europäisches Parlament und Rat die Entgelt-Transparenz Richtlinie 2023/970 verabschiedet, mit dem der GPG (zwischen 6%-18%) weiter geschlossen werden soll –…

weiterlesen

Herausragend: Dr. Philine Sandhu

Wie mehr Diversität in Führungspositionen, Vorstände und Aufsichtsräte hereingetragen und bewahrt werden kann, dazu forscht Dr. Philine Sandhu. Mehr Diversität fördert besseres Risikomanagement und bessere ESG-Performance in Unternehmen, erklärt sie im Podcast der Hochschule Wissenschaft und Recht Berlin. Kürzlich wurde Philine Sandhu vom Tagesspiegel zu den führenden 100 Köpfen der Wissenschaft in der Forschungsregion Berlin-Brandenburg…

weiterlesen

Happy New Year

Auf ein umsetzungsfreudiges neues Jahr. Was wir tun können? Ideen austauschen, Kompetenzen bündeln, Perspektiven erweitern. Gemeinsam Hindernisse überwinden. In guter Gesellschaft. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit Ihnen in diesem Jahr! Let´s make Change.   “I like to think of ideas as potential energy. They’re really wonderful, but nothing will happen…

weiterlesen

Zweifeln als Talk & Walk des Führungsalltags

Führungskräfte wollen die Kreativität, Diversität und Eigenständigkeit von Teammitgliedern und Mitarbeiter*innen unterstützen. Sie wollen Innovation und einen sichtbaren, nachhaltigen Wandel der Organisation ermöglichen. Gleichzeitig agieren sie häufig unter großem Zeit-, Effizienz- und Ergebnisdruck. Wie können Führungskräfte entscheiden, ohne gleichermaßen relevante Dimension zu vernachlässigen? Mit dem französischen Philosophen Jaques Derrida kommen wir hierbei nicht ohne Zweifel…

weiterlesen

KI Thinktank für Unternehmerinnen

KITE II hat an Fahrt aufgenommen. Die im KITE-Projekt zu entwickelnde KI-gestützte Anwendung soll Gründerinnen dabei unterstützen, resilienter im Umgang mit diskriminierenden Erfahrungen im Gründungsprozess zu werden. Bei der ersten Beiratssitzung im erweiterten Kreis mit der neuen Projektleitung durch Nicola Marsden Lab for Social Informatics und dem tollen (Entwicklungs-)Team, u.a. Tim Reichert (Games Engineering), Claudia…

weiterlesen

Empowerment ukrainischer Unternehmerinnen

Wir freuen uns, das Empowerment ukrainischer Unternehmerinnen und ihren Marktzugang zur Europäischen Union auch in Zeiten des russischen Angriffskrieges zu unterstützen. Claudia Neusüß & Sabine Hübner aus demTeam von compassorange unterstützen mit giz / giz Ukraine die Konzeption, Referentinnen und Durchführung der Veranstaltung “Women in Business. Inspirational Talks”. Claudia Neusüß ist auch Moderatorin des kommenden…

weiterlesen

Was bewegt die Expert*innen in unserem Schwarm? Jana Hornberger über Räume für ein neues Miteinander

Als selbstständige Trainerin, Beraterin, Coach und Prozessbegleiterin treibt mich in erster Linie die Frage um, wie wir lernen können, konstruktiv und wohlwollend miteinander umzugehen und wie es gelingen kann gesellschaftliche Strukturen der Ungleichheit und Diskriminierung nachhaltig zu verändern. Ich engagiere mich für eine Gesellschaft, in der Verbundenheit und konstruktives Miteinander anstelle von Trennung, Diskriminierung, Konflikten…

weiterlesen

Female Career Days 2023

Die hybriden Career Days sind auch 2023 auf großes Interesse gestoßen. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat die Career Days mit Partnerinstitutionen, unter anderem der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Female Scientist Network, ausgerichtet. Das Grußwort sprach Prof. Dr. Daniela Dieterich (Dekanin Medizinische Fakultät, OVGU). Organisation und Inputs von Dr. Anika Dirks (OVGU), Dr. Andreas Görlich (Deutsche Forschungsgemeinschaft),…

weiterlesen

Empowering Ukrainian Businesswomen in Export Sector

Ukrainian businesswomen working in the export sector are welcomed to participate in the #WomenInBusinessInspirationalTalks on November 2, 2023. The talks take place to stimulate the empowerment of the sector’s businesswomen and their market access to the European Union, even in times of the Russian war of aggression. In collaboration with giz and giz Ukraine Claudia…

weiterlesen

Feministische Führungskultur

Feministische Außenpolitik wird viel besprochen, unter anderem dank Bundesaußenministerin Annalena Baerbock und der Autorin und Aktivistin, Kristina Lunz, Co-CEO des Zentrums für Feministische Außenpolitik. Aber feministische Führungskultur? Feministische Führungskultur beschreibt nicht Frauen in Führungspositionen. Es geht eher darum, gängige Haltungen zu hinterfragen und feministische Prinzipien in Formen der Zusammenarbeit zu übersetzen. Wir ergründen aktuell, wie…

weiterlesen

Filmtipp aus unserem Berater*innenteam

Mal wieder richtig lachen, beim Schauen der kleinen Serie Doppelhaushälfte, über Diversity, in der Großstadt Berlin, und auch noch im Doppelhaus. Was für ein Set-Up. Wir haben uns am Tipp erfreut. Danke! Besprechung von Martina Kalweit: „Wohnungsnot und Mietwucher treiben Großstädter aufs Land. Dass vor den Toren der Stadt keine bessere Welt wartet, dämmert einer…

weiterlesen

Den Sprung wagen – ein philosophischer Impuls, um Veränderungen produktiv zu gestalten

In Zeiten großer Umbrüche, ökonomischer, ökologischer und politischer Unsicherheiten werden Geschäftsentscheidungen zur Herausforderung. Denn die Kontexte in denen Entscheidungen zu treffen sind, werden zunehmend komplexer. Wollen oder müssen wir entscheiden, suchen wir nach Orientierung. Wir versuchen Regeln anzuwenden. Mit Regeln sind hier nicht nur festgeschriebene, für jeden nachvollziehbare Handlungsanweisungen, wie es Gesetze oder Verbote sind,…

weiterlesen

Katrin Unger in der Moderation: Frauen gründen, digital und nachhaltig

Im 2. Expertinnenhearing des Projekts „Gründerinnen fördern grüne Wirtschaft“, organisiert von der bundesweiten gründerinnenagentur (bga) brachten Frauen ihr geballtes (Praxis-) Know-how über Gründung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammen. Denn Frauen rocken jetzt schon viel in social enterprises, berichtet der Deutsche Entrepreneurship Monitor, sind aber in der Start-Up Szene unterrepräsentiert. Seniorberaterin Katrin Unger von compassorange hat mit…

weiterlesen

Was bewegt die Expert*innen in unserem Schwarm? Mohammad Dalla über Identitätspolitik, Geschlechter- und Flüchtlingsstudien

Angetrieben von einer unstillbaren Neugierde, unsere Welt zu verstehen, und einer tiefen Leidenschaft für das Lernen, habe ich eine fesselnde Reise als Kulturwissenschaftler angetreten. Auf dieser Reise tauchte ich in verschiedene Bildungs-, Kultur- und Politikinitiativen ein, von denen jede eine einzigartige Linse bot, durch die ich die Feinheiten menschlicher Identitäten aufschlüsseln konnte. Mir wurde schnell…

weiterlesen

#Gleichstellung Jetzt!

Martha Büllesbach, Abteilungsleiterin Frauen- und Gleichstellungspolitik/Organisation des DGB Bezirk Bayern und Lida Andric-Geuder aus ihrem Team hatten am 1. Juli 2023 Gewerkschaftlerinnen aus DGB Kreis- und Stadtverbänden zur Sommerklausur geladen. Ziel der Klausur: Die Beteiligung von Frauen auf haupt- und ehrenamtlicher Ebene stärken, Herausforderungen und strukturelle Hürden erkunden. Weitere Themen für den Austausch: Empowerment, Gleichstellung,…

weiterlesen

Offene Werkstatt zu „Studieren mit Behinderung“

Ein Großteil der Beeinträchtigungen von Studierenden sind nicht sichtbar. Elf Prozent der Studierenden an deutschen Hochschulen geben an eine studienerschwerende Beeinträchtigung zu haben. Davon beziehen sich lediglich vier Prozent auf Bewegungsbeschränkungen. 53 Prozent jedoch haben psychische Beeinträchtigungen und 20 Prozent bringen chronisch-somatische Erkrankungen mit. Einschränkungen also, die erstmal nicht sichtbar sind, den Alltag an Hochschulen…

weiterlesen

Othering auf der Spur

Wir werden nicht müde, über das Konzept des Othering zu sprechen. Denn Othering ist omnipräsent. In kriegerischen Konflikten, wie dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine und der Ablehnung “westlicher” Werte, im professionellen wie im privaten Kontext. Othering verstehen wir als Haltung und als Prozess, in dem zwischen „den Eigentlichen“ und „den Anderen“ unterschieden wird und…

weiterlesen

Handwerk packt an: Erfolge in der Entwicklungszusammenarbeit

Im Mai 2023 wurde die Veranstaltung „Handwerk packt an – Erfolge in der Entwicklungszusammenarbeit“ vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) in Zusammenarbeit mit den Business Scouts for Development / giz und sequa gGmbH veranstaltet. Handwerksmeister*innen unterschiedlicher Gewerke diskutierten miteinander und mit dem BMZ über Erfolge und Hürden afrikanisch-deutscher Betriebspartnerschaften. Drei Politikfelder der deutschen Entwicklungszusammenarbeit, Just…

weiterlesen

Geschlechtsspezifische Gewalt bekämpfen!

Der diesjährige Anne-Klein-Frauenpreis ging an Joumana Seif. Die syrische Juristin kämpft für Menschen- und Frauenrechte, für die Teilhabe von Frauen und die Anerkennung geschlechtsspezifischer Gewalt als Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Dr. Imme Scholz, Vorstandsfrau der Heinrich-Böll Stiftung würdigte die Preisträgerin, Lotte Leicht, Juristin, u.a. spezialisiert auf internationale Menschenrechte hielt die Laudatio. Wir gratulieren mit großem…

weiterlesen

Was geht, was bleibt? Von verlorener Naivität, Dankbarkeit und einem Kissen für die Komplexität

Julia Sujin Noël (Jahrgang 1981), neu im Team von compassorange hatte die schöne Idee “blind dates” mit Berater*innen aus dem Team compassorange zu vereinbaren und in einen gemeinsamen Austausch zu gehen. Als erstes war sie mit Bastian Bretthauer (Jahrgang 1966) verabredet: J: Lieber Bastian, wir wollen bei unserem Blind Date darüber sprechen, welche Ansichten, Meinungen…

weiterlesen

Hinschauen! Aktuelle Ausstellung: Bewegte Zeiten, bewegte Räume

Judy Gummich, Beraterin bei compassorange mit einem Schwerpunkt auf Diversity und Inklusion, ist an dieser wunderbaren, vielschichtigen und wichtigen Ausstellung beteiligt. Der Ankündigungstext bringt es auf den Punkt: „Acht Erzählungen über Rassismus, Klassismus, Lesben- und Queer-Feindlichkeit, über Ausschlüsse in den eigenen Lesben*-, queeren und BIPOC-Communities, über Strategien, Kraft zu schöpfen und Visionen für die Zukunft…

weiterlesen

Veranstaltungstip von rtrb – “Lasst uns über Rückverteilung sprechen!”

Hier eine Info zu einer spannenden Veranstaltung aus unserem Netzwerk am 06.07. oder am 07.07.2022 Angesprochen sind Graswurzelbewegungen bzw. Akteur*innen, die Zugänge zu solchen Gruppen und Bewegungen haben. Aus der Ankündigung: “In Deutschland, Österreich und der Schweiz halten die reichsten 10% in der Vermögensverteilung ca. 60% des Vermögen, während die Hälfte der Menschen insgesamt nur…

weiterlesen

Female Impact Investing – Finanzierungen werteorientiert ausrichten

Ein Diskurs– & Networking Event für Gründerinnenund Angel Investorinnen. Erwartungen an die Politik, Wünsche und Forderungen für ein gründerinnenfreundliches Start–up Ökosystem, u. a. mit INES Analytics GmbH / Institut für empirische Sozial– und Wirt-schaftsforschung, Dr. Tanja Schmidt und Dr. Verena Tobsch,  (strategische Partnerin von compassorange), valupa GmbH, Ulrike Böttcher und Nina Kahmke,  Eva-Juliane Stark, Cavalry…

weiterlesen

Filmtipps: Diversität in Hollywood

  In unserer Diversity-Arbeit setzen wir immer wieder auch (bewegte) Bilder ein oder regen das gemeinsame Schauen in unserer Schwarmcommunity unter der Perspektive von Diversity an. Dr. Regine Schönenberg, Seniorberaterin bei compassorange und Life-Design Coach hat drei Filme kommentiert: “Don’t look up, The power of the Dog and Dune sind die in diesem Jahr 2022…

weiterlesen

Verleihung des Berliner Frauenpreises 2021 an Astrid Landero

    Am 30.06.2021 wird Astrid Landero, langjährige Projektleiterin des Frauenzentrums Paula Panke mit dem Berliner Frauenpreis ausgezeichnet. Seit 1987 werden Frauen, die sich mit besonderem Engagement und zukunftsweisend für Frauen und für Gleichberechtigung der Geschlechter einsetzen, mit dem Berliner Frauenpreis des Senats (Gesundheit, Pflege und Gleichstellung) geehrt. Die Verleihung kan als Livestream um 18:00…

weiterlesen

Liebe organisieren (statt Hass beschwören)

Sehr gern möchten wir auf ein beeindruckendes, poetisches und berührendes Buch der Bloggerin und Journalistin Kübra Gümüşay mit dem Ttiel „Sprache und Sein“ hinweisen. Ein Buch, in dem Raum eröffnet wird, damit „wir alle (als) Menschen in unserer Komplexität gleichberechtigt existieren können“. Wer mehr erfahren möchte: Informationen zum Buch bei Hanser Literaturverlage Interview mit Gümüşay zum Buch in der Berliner Zeitung Außerdem: Rede von…

weiterlesen

Filmtipp: The Peanut Butter Falcon

Filmtipp in Sachen Inklusion: The Penaut Butter Falcon erzählt die Geschichte von Zak, einem jungen Erwachsenen mit Down-Syndrom, der als Wrestler berühmt werden möchte. Mit dem Film feiert Zack Gottsagen, Schauspieler mit Down-Syndrom, sein Hollywood-Debüt als Hauptdarsteller. Jonas Sippel vom inklusiven Berliner Theater RambaZamba hat die Rolle synchronisiert. Viele der Erfahrungen des jungen Zak teilt er. Im Interview mit kinofenster.de…

weiterlesen