News & Insights von compassorange

Zu wenige Ostdeutsche in Toppositionen

Deutlich zu wenige Ostdeutsche sind in Toppositionen, reflektiert Philine Sandhu, Beraterin bei compassorange, in ihrem neuen Gastkommentar im Handelsblatt. Im Fokus der strukturellen Ursachen: die Personal-Auswahlprozesse. Das sollte sich ändern. Denn nicht nur die wettbewerbsfähige Kompetenz von Ostdeutschen, sondern auch ihre Kenntnisse im Krisenmanagement bieten wichtiges Potential in unsicheren Zeiten. Den Gastkommentar lesen.  

weiterlesen

Female Impact Investing – Finanzierungen werteorientiert ausrichten

Ein Diskurs– & Networking Event für Gründerinnenund Angel Investorinnen. Erwartungen an die Politik, Wünsche und Forderungen für ein gründerinnenfreundliches Start–up Ökosystem, u. a. mit INES Analytics GmbH / Institut für empirische Sozial– und Wirt-schaftsforschung, Dr. Tanja Schmidt und Dr. Verena Tobsch,  (strategische Partnerin von compassorange), valupa GmbH, Ulrike Böttcher und Nina Kahmke,  Eva-Juliane Stark, Cavalry…

weiterlesen

Sachsen: Gleichberechtigte Teilhabe von Frauen an Wahlämtern

Am 1.April 2022 tagte die Fachkommission des Staatsministeriums der Justiz, für Demokratie, Europa und Gleichstellung unter dem Vorsitz der Staatsministerin Katja Meier in Dresden und erörterte den von ihr entwickelten Maßnahmenkatalog mit Parteienvertreterinnen. “Der sächsische Koalitionsvertrag 2019 bis 2024 formuliert das Ziel der gleichmäßigen Vertretung von Frauen und Männern in den Parlamenten und Räten auf…

weiterlesen

No excuses – sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und wie man damit umgeht

Patricia Redzewsky und Claudia Neusüß von compassorange heute bei #Mission female, dem großen Frauenkarrierenetzwerk mit Input und Austausch zum Thema: Sexuelle Beslästigung und was dagegen tun? “Eine sexuelle Belästigung ist (…) ein unerwünschtes, sexuell bestimmtes Verhalten, wozu auch unerwünschte sexuelle Handlungen und Aufforderungen zu diesen, sexuell bestimmte körperliche Berührungen, Bemerkungen sexuellen Inhalts sowie unerwünschtes Zeigen…

weiterlesen

Kolumne: Klimakrise, Pandemie, Geopolitik – Deutschlands Aufsichtsräte sind nicht krisenkompetent genug

“Noch nie mussten Aufsichtsgremien so viel Expertise vereinen wie heute. Allerdings mangelt es den Räten oftmals an Professionalität”, beklagt Philine Erfurt Sandhu. “… Die Frage ist: Liegt in Aufsichtsratsgremien ausreichend Kompetenz vor, um mit den großen Transformationsprozessen und Krisen optimal umzugehen? Studien über die Aufsichtsratsbesetzung lassen zweifeln, dass bei der Besetzung vieler Aufsichtsräte ausreichend professionell…

weiterlesen

Diversity und Rekruiting

Das Team #compassorange hat sich gefreut, einen  #Schwarmabend mit dem Schwerpunkt #Diversity_Rekruiting auszurichten. Zu den Fragen des Abends gehörten: Ist #Diversity eine der aktuellen Anforderungen im #Recruiting? Welche Dimensionen und Kompetenzen sind wichtig? Und werden die Kompetenzen bei der Bewertung und den gestellten Fragen wirklich gewürdigt? Welche Hindernisse sind in allen Phasen der Personalbeschaffung zu…

weiterlesen

Mentoring gestalten

Wir pilotieren, begleiten und beraten Ihre Mentoring-Programme in der Karriereentwicklung von (Nachwuchs-)Führungskräften, in Wissenschaft, öffentlichen Institutionen, Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit oder in der Privatwirtschaft.  Als internes, externes, reverse oder crossmentoring. In englischer oder deutscher Sprache. Digital, hybrid oder in Präsenz. Gleichstellungs- und Diversityfragen sind in allen Einzelformaten im Querschnitt oder als Fokusthemen integriert. Zu unseren Angeboten…

weiterlesen

Filmtipps: Diversität in Hollywood

  In unserer Diversity-Arbeit setzen wir immer wieder auch (bewegte) Bilder ein oder regen das gemeinsame Schauen in unserer Schwarmcommunity unter der Perspektive von Diversity an. Dr. Regine Schönenberg, Seniorberaterin bei compassorange und Life-Design Coach hat drei Filme kommentiert: “Don’t look up, The power of the Dog and Dune sind die in diesem Jahr 2022…

weiterlesen

Age Diversity – wertschätzender Umgang mit Alter im Arbeits- und Führungsalltag

  In diesem Vortrag gibt Dr. Claudia Neusüß von compassorange einen Impuls zur Diversitätsdimension Alter im Arbeits- und Führungsalltag. Dabei geht es u.a. um folgende Fragen. Welche besonderen Potenziale, welche ggf. spezifischen Bedarfe bringt das Alter mit sich? Welche Chancen bieten sich durch Altersdiversität für Organisationen und in intergenerationaler Kooperation? Welche Herausforderungen, förderlichen Rahmenbedingungen und…

weiterlesen

Dokumentation KOK-Fachtagung “Menschenhandel und Datenpolitik”

Am 14. und 15. Oktober 2021 fand in der Berliner Stadtmission die KOK-Fachkonferenz zu Menschenhandel und Datenpolitik statt. Im Rahmen der Fachtagung wurde mit dem Datenbericht eine erste Auswertung des KOK-Datentools mit über 700 Fällen von Menschenhandel und Ausbeutung präsentiert. Moderiert wurde die Tagung von Dr. Claudia Neusüß, compassorange “Rund 90 Expert*innen, Praktiker*innen und Politiker*innen…

weiterlesen

Innovation: Social Impact im MINT Bildungsbereich

Die Frage der Wirkung der eigenen Arbeit gewinnt – auch im Bildungsbereich – immer mehr an Bedeutung. Die Expert*innen des heutigen digitalen Innovationspanels haben unter der Leitung von Nora Perseke von MINTvernetzt und ihrem Team viele neue Erkenntnisse und handfeste erste Schritte im Bereich der Wirkungsforschung und -messung aufgezeigt: Kommunikation (Storytelling) und Qualitätssicherung (wie etwa…

weiterlesen

Aktuelle Publikation: Strategische Personalarbeit in der Transformation

“… Partizipation und Mitbestimmung für ein erfolgreiches HRM” Aus der Einleitung von Rainer Gröble und Inga Dransfeld-Haase: “Die Anforderungen an die Personalarbeit haben in den letztehn Jahren deutlich verändert. So sich Personalarbeit tatsächlich strategisch versteht, ist es der werteorientierte Ansatz, der den Unterschied zu früher macht. Waren Beschäftigte über viele Jahrzehnte lediglich ein Produktionsfaktor, um…

weiterlesen

Konferenz Hochschuldidaktik: Gerechtigkeit und Antidiskriminierung im deutsch-polnischen Kontext

Im Rahmen der Konferenzreihe “Brennpunkt Mittel- und Osteuropa” findet am 03. und 04.11.2021 die Internationale Konferenz “Hochschuldidaktik, Gerechtigkeit und Antidiskriminierung im deutsch-polnischen Kontext” an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder und in Slubice statt. Aus der Ankündigung: “Zentrales Thema der Tagung ist der Umgang mit Differenzen, seien sie soziokultureller oder politischer Natur im…

weiterlesen

Kick-off: Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten

“Digitalisierung muss geschlechtergerecht gestaltet werden, das hat der Dritte Gleichstellungsbericht der Bundesregierung gezeigt. Was muss jetzt konkret passieren? Am 10.09.2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr findet die Veranstaltung. “Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten” statt. Moderation: Katrin Unger, compassorange “Das Gutachten deckt eine ganze Bandbreite von Problemfeldern auf. Die dazugehörige Stellungnahme der Bundesregierung hat verdeutlicht, dass den über…

weiterlesen

Verleihung des Berliner Frauenpreises 2021 an Astrid Landero

    Am 30.06.2021 wird Astrid Landero, langjährige Projektleiterin des Frauenzentrums Paula Panke mit dem Berliner Frauenpreis ausgezeichnet. Seit 1987 werden Frauen, die sich mit besonderem Engagement und zukunftsweisend für Frauen und für Gleichberechtigung der Geschlechter einsetzen, mit dem Berliner Frauenpreis des Senats (Gesundheit, Pflege und Gleichstellung) geehrt. Die Verleihung kan als Livestream um 18:00…

weiterlesen

Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten

Die Herausforderungen der Digitalisierung aus Gleichstellungsperspektive anzunehmen war Gegenstand einer Online-Konferenz des Landes Sachsen-Anhalt (Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung und des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung) am 26. Mai 2021. Leitende Fragen: Wie lässt sich die Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt geschlechtersensibel und gleichstellungsorientiert gestalten? Auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und des Sachverständigengutachtens…

weiterlesen

Unconscious Bias – Rassismus geht uns alle an

Rassismus ist in der Tagesordnung nach vorne gerückt. Privilegien auf der einen und gesellschaftliche Ausgrenzung auf der anderen Seite werden sichtbarer. Schauen wir aufmerksam hin – auch dahin wo es weh tut. Hinhören, hinterfragen, lernen und aktiv werden im jeweiligen professionellen und privaten Umfeld. Was uns hoffnungsvoll stimmt, sind zunehmende Anfragen rund um Diversity und…

weiterlesen

Diversity gestalten. Im Gespräch mit Peter Kronenberg

Als Mitglied der Charta der Vielfalt war der Deutsche Diversity-Tag am 26. Mai 2020 für uns ein willkommener Rahmen, um Nachwuchs und Praxistransfer zu fördern. Für alle, die mehr über das Sinn- und Selbstverständnis von Diversity-Referent*innen, -Trainer*innen und -Berater*innen erfahren wollen, gibt es das Gespräch von Dr. Claudia Neusüß mit Peter Kronenberg über seine Masterarbeit zum Thema “Diversity…

weiterlesen

Fair Share: Gleichstellung in Zeiten von Corona

Im März 2020 legte die EU-Kommission ihre neue Gleichstellungsstrategie vor, dann kam die Corona-Krise. Die Pandemie und ihre Folgen treffen Frauen besonders hart. Was bedeuten diese Lasten und die zu beobachtende Retraditionalisierung von Geschlechterverhältnissen in der Krise für die Gleichstellungspolitik? Am 17. Juni 2020 moderiert Dr. Claudia Neusüß von compassorange ein digitales Expertinnen-Gespräch zu Gleichstellung in Zeiten von Corona.…

weiterlesen

Vielfalt gestalten – Diversity

Für das gleichnamige Wahlseminar im Master Organisationsentwicklung der Estonian Business School (EBS) gibt es noch wenige freie Plätze, auch für Nicht-Absolvent*innen. Claudia Neusüß und Philine Sandhu führen 3 Tage durch die Spannbreite von Diversität und Fragen von Chancengleichheit und Potenzialentfaltung in Organisationen. Wie kommen wir unseren (unbewussten) Annahmen auf die Spur und wie ermöglichen wir Perspekti­venwechsel? Welche Kompetenzen, welche strukturellen…

weiterlesen

Charta der Vielfalt

compassorange fördert die Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Wir haben die „Charta der Vielfalt” unterzeichnet und pflegen eine Organisationskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Wir unterstützen das Anliegen, ein Klima der Akzeptanz und des gegenseitigen Vertrauens zu schaffen. Deswegen machen wir die Umsetzung der Charta zum Thema des internen und externen Dialogs sowie…

weiterlesen

Filmtipp: The Peanut Butter Falcon

Filmtipp in Sachen Inklusion: The Penaut Butter Falcon erzählt die Geschichte von Zak, einem jungen Erwachsenen mit Down-Syndrom, der als Wrestler berühmt werden möchte. Mit dem Film feiert Zack Gottsagen, Schauspieler mit Down-Syndrom, sein Hollywood-Debüt als Hauptdarsteller. Jonas Sippel vom inklusiven Berliner Theater RambaZamba hat die Rolle synchronisiert. Viele der Erfahrungen des jungen Zak teilt er. Im Interview mit kinofenster.de…

weiterlesen

Digital Warriors

Vier Frauen – auf vier Kontinenten – auf ihrem Weg, die Welt zu verändern – mithilfe Sozialer Medien. Die Digitalisierung verändert auch Zivilgesellschaft und die Möglichkeiten für (politischen) Aktivismus. So tun Frauen, die für Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung eintreten, dies zunehmend digital. Am 24. September 2019 moderiert Claudia Neusüß von compassorange eine Abendveranstaltung mit Filmvorführung der Deutschen Welle Dokumentation „Digital Warriors – Die…

weiterlesen

LGBT+ und Führung

Das LGBT+ Leadership Programme der ESCP Europe Business School in Kooperation mit der LGBT+ leadership contest & community RAHM findet vom 22. bis 25. Juli 2019 in Berlin statt, gefolgt vom Leadership Contest RAHM (26.7.) und Berlin Pride (27.7.). Mit dabei ist Dr. Claudia Neusüß von compassorange als Speakerin zum Thema „Leveraging the potential of diversity in the workforce“.…

weiterlesen

Aktionstag: Wie viel Nähe braucht die Kunst?

Kunst ist ein wichtiger Bezugspunkt und eine Inspirationsquelle für compassorange – ob als Ausdrucksform, intuitiver Zugang, Reflexionsraum oder als Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit Gesellschaft. Die Künste ermöglichen uns den Blick über den Tellerrand. Auf Fragen, die uns als Organisationsberater*innen bewegen, können wir neue Antworten finden, unsere Perspektive erweitern. Umgekehrt sind wir auch gerne im künstlerischen Raum beratend…

weiterlesen