Sie möchten ein neues Thema für Ihre Firma, Abteilung, Projekt erschließen? Sie planen ein Symposium? Vorgefasste Meinungen sind Ihnen ein Greul? Sie sind sich sehr bewusst, dass es immer mehrere Versionen der gleichen Geschichte gibt? Wir bieten Ihnen einen maßgeschneiderten Multistakeholder-Dialog inklusive einer kommentierten Zusammenstellung der wichtigsten Publikationen, Filme, Blogs  etc. zu ausgewählten Themen.

Zum Einlesen für die Teilnehmer an der Veranstaltung aus Ihrer Firma und Ihrem Kunden-innenkreis bereiten wir entweder einige kurze, griffige Beiträge vor, die wir als Appetizer vorab per email versenden oder wir laden die Interessierten zu einem Vorgespräch ein, wo sie ihre eigenen Leitfragen an die ExpertInnen gemeinsam formulieren können.

Im offenen Format eines moderierten Dialogs werden an einem Ort Ihrer Wahl die wichtigsten ExpertInnen und MeinungsführerInnen „Ihr neues Thema“ anhand von mit Ihnen und wahlweise Ihren MitarbeiterInnen abgestimmten Leitfragen erörtern.

Nach insgesamt zwei Stunden kennen Sie alle wichtigen Positionen, haben einen Überblick über den Stand der Diskussion und kennen die dazugehörigen ExpertInnen persönlich.
Wir machen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot für Ihr Thema auf Anfrage.

Mögliche Themen für einen Learning Dialogue, die wir für Sie erarbeiten können sind:

Compliance – Können und wollen wir uns Moral leisten?

Kor­rup­tion ist nicht Ansichtssache – wohl aber Defi­ni­ti­ons­sache und damit kul­tur­ge­bunden. Was zuhause noch hand­habbar scheint, wächst sich im glo­balen Wirt­schafts­raum rasch zu einer unüber­sicht­li­chen Gemen­ge­lage aus.

weiterlesen

 

Marketingpotentiale neuer sozialer Netzwerke & das Web 2.0 – Ein Beispiel für den Mittelstand

Was ver­birgt sich für das Mar­ke­ting in den wun­der­samen Wegen der inter­net­ge­stützten Infor­ma­ti­ons­ver­brei­tung, den Auf­for­de­rungen Infor­ma­tionen „zu tei­len“ und sich vir­tuell „zu befreun­den“?

weiterlesen

Diversity – win win im Unternehmen?

Diver­sity ist mitt­ler­weile Leit­bild in vielen Unter­nehmen und Orga­ni­sa­tionen. In einigen Unter­nehmen liegen schon mehr­jäh­rige Pra­xi­ser­fah­rungen in der Umset­zung vor, andere fangen gerade damit an.  Doch allein als Selbst­läufer funk­tio­niert es nicht. Per­sonal- wie Orga­ni­sa­ti­ons­ent­ent­wick­lung sowie prä­zise und rea­lis­ti­sche Ziel­set­zungen sind gefragt. Noch fehlt  es oft­mals an Tiefe und Breite in der Umset­zung. Häufig fehlt es auch an Zeit und Raum, um erzielte Erfolge, aber auch um über Irri­ta­tionen,  Ängste und Hin­der­nisse zu spre­chen.

weiterlesen