Als Berater*innen ist eines unser zentralen Anliegen, Organisationen dabei zu unterstützen Ihre Strategie- und Entwicklungsprozesse nachhaltig zu gestalten. Dabei erleben wir oft, dass Prozesse in der Vergangenheit zu aufwändig in der Realisierung waren oder zu steil im Anschluss an die Unternehmenskultur. Manchmal sind sie auch zu kurzlebig und die erfolgreiche Umsetzung bleibt über die abgeschlossenen Projekte hinaus ungenutzt.

Carolin Gebel von compassorange ist zertifizierte Permakultur-Designerin für nachhaltige Entwicklungsprozesse. Ursprünglich entwickelt als Prinzipien der nachhaltigen Landwirtschaft und Gemeinschaftsbildung, überträgt sie Permakultur auf Fragen der Personal-, Organisations- und Kulturentwicklung. Ihr neues 1- bis 2-tägiges Seminarangebot„Permakulturprinzipien für ein ressourcenbewusstes Management“ gibt bestehenden Teams (als Bestellseminar) und interessierten Führungskräften (als offenes Seminar) einen Einblick in diesen Entwicklungsansatz.

Es geht darum, sich mit wiederkehrenden förderlichen und hinderlichen Gestaltungsprinzipien und Mustern der Entwicklung im jeweiligen Kontext auseinanderzusetzen: Welche Prinzipien sind zu beachten, um einen nachhaltigen, sich selbst erneuernden Ertrag zu erzielen? Was sind „gute und schlechte Nachbar*innen“ in der Planung und Struktur der eigenen Prozesse? Wie können vorliegende Probleme noch stärker zum Teil einer innovativen Lösung werden?

Ziel ist es, ein nachhaltiges Entwicklungskonzept für ein konkretes Gestaltungsanliegen zu erarbeiten.

Sie sind interessiert oder haben Fragen zum Ansatz? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und erfahren Sie mehr am besten direkt von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.