Wie Musikdenken uns hilft Kund*innen und Mitarbeiter*innen mit ihren Bedürfnissen besser zu verstehen, zu visualisieren und sinnvolle Produkt-Services zu initiieren. Service Design Thinking mit dem Music Thinking Ansatz.

Sie lernen, was die Grundlagen des Service Design sind, wie man die drei Tools Stakeholder Mapping, Persona und Customer Journey sowohl bei der Untersuchung als auch bei der Zukunftsblaupause einsetzt und das alles mit einem ganz neuen Ansatz des Music Thinking, der das Verständnis und den Einsatz einfacher macht für Ihre Kund*innen-, Mitarbeiter*innen- oder Nutzer*innen-Journey.

Wer: interessierte Fach- und Führungskräfte, die einen neuen Ansatz zum Service Design Thinking suchen

Wann: 17.05.2019, 9:30 - 17:00 Uhr

Wo: Berlin, Ort wird noch bekannt gegebenen

Kosten: 595 € zzgl. MwSt., Early-Bird: 495 € zzgl. MwSt. bei Anmeldung bis 6. März 2019

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Moderation: Christof Zürn, Autor der Music Thinking Jam Cards und Gründer von Musicthinking.com, und Carolin Gebel, geschäftsführende Gesellschafterin und Senior Beraterin von compassorange

Weitere Informationen zum Workshopkonzept und -inhalten finden Sie hier.