Am 13. Oktober 2017 findet in Berlin ein Fachgespräch der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) zu Diskriminierungsrisiken und Benachteiligungen im Kontext öffentlicher Arbeitsvermittlung statt.

Im Fokus der Veranstaltung stehen die Ergebnisse einer Studie zum Thema des Instituts für Arbeit und Qualifikation (IAQ) und der Hochschule Niederrhein sowie eine Auseinandersetzung mit möglichen Handlungsansätzen für die Praxis.

Dr. Claudia Neusüß von compassorange führt durch die Veranstaltung und moderiert eine Arbeitsgruppe zur Rolle von Weiterbildung, Trainings und Diversity-Maßnahmen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie hier.